So verbessern Sie Ihre Conversion

conversion verbessern

Voraussetzung für Ihren Erfolg im Onlinemarketing ist natürlich, dass Sie Ihr Geschäft verstehen und Spaß daran haben. Wichtig ist auch, Einsatz und Ergebnis Ihrer Bemühungen um Kunden zu messen und verschiedene Elemente Ihrer Marketingstrategie, Ihrer Verkaufstexte und Distributionswege zu testen.

Nur was Sie messen können, können Sie steuern. Die Wandlung verbessern Sie u.a. so:

  1. Richten Sie Ihr gesamtes Marketing nur auf Ihre wirklichen Wunschkunden aus.
  2. Positionieren Sie sich einzigartig am Markt. z.B. durch glasklare Spezialisierung statt Bauchladen, werden Sie Experte in Ihrem Bereich, vermarkten Sie sich einzigartig,…
  3. Optimieren Sie Ihre Marketingstrategie.
  4. Optimieren Sie Ihre Verkaufstexte. Oder lassen Sie das einen Profi machen. Das ist letztlich billiger als schlechte Conversion und ein ruinierter Ruf.
  5. Verbessern Sie die Qualität Ihrer Produkte/ Angebote.
  6. Bitten Sie Kunden um Bewertungen und Testimonials für Ihre Angebote und veröffentlichen Sie diese. Auch Empfehlungen anerkannter Experten oder bekannter Persönlichkeiten sind hilfreich. Kundenmeinungen sind heute ein wesentliches Kaufentscheidungskriterium.
  7. Beziehen Sie Kunden, wenn möglich, schon in die Produktentwicklung mit ein.
  8. Bieten Sie schon beim Erstkontakt nützlichen Mehrwert statt beliebige Gratis-Informationen.

 

Beitrag teilen

1
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hallo Frau Ulrike Pfarre,
Ihr Artikel ist kurz und knapp gehalten. Dennoch muss ich sagen, dass Sie alle wichtigen Punkte voll getroffen haben. Weiter so!
Liebe Grüße vom Stettiner Haff
Joachim Kaiser