SEO: Die Ranking-Faktoren 2012 für Google

Die Regeln haben sich geändert. Wer heute noch auf die vorderen Seiten von Google (organische Suche) will, der muss sich umstellen und die neuesten Entwicklungen berücksichtigen. Die Wirksamkeit von Keyword optimierten Texten (reine SEO-Texte) für ein besseres Ranking sind zu überdenken. Wichtiger wird, was in den Sozialen Medien über Ihr Unternehmen geschrieben wird und wie viel.

Nicht nur Inhalt, sondern geteilter Inhalt ist König bei Google 😉

positiv:

  • Soziale Signale (Facebook-Likes, Facebook-Kommentare, Facebook-Shares, Tweets,…)
  • Backlinks
  • Verlinkungen
  • Keywords in der Domain, url und Description
  • Bilder
  • Marken

negativ:

  • plumpe Werbung (wirklich gute Verkaufstexte werden immer wichtiger)
  • Verwendung von Adsense

 

SEO Ranking Faktoren Deutschland 2012: Infografik

 

Mehr zu den SEO Rankingfaktoren 2012 bei Searchmetrics.

Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei